FOGS GmbH

Prof. Dr. Rudolf Schmid

Wissenschaftlicher Direktor
+49 (0)221-973 101-0
schmid(at)fogs-gmbh(dot)de

Gründete 1988 die FOGS. Leitung diverser Projekte auf Bundes-, Länder- und kommunaler Ebene sowie für Träger im Gesundheits- und Sozialbereich. Seither Konzept-, Struktur- und Strategieberatung sowie Organisation und Leitung von Einrichtungen des Gesundheitswesens, insbesondere von Krankenhausunternehmen (Marienhaus GmbH Waldbreitbach, Klinikum Region Hannover, Kreiskliniken Reutlingen). Von 2000 – 2005 im Gesundheitsausschuss des Deutschen Städtetags. Seit 1992 Professur an der Universität Hannover.

Aktuelle Projekte

Abgeschlossene Projekte

Veröffentlichungen:

Schmid, R. (2020). Krankheit. Management Handbuch Psychotherapie. Beitragsnummer 1360. Heidelberg.

Schmid, R. (2019). Psychische Erkrankungen: Reformbedarf im Versorgungssystem – Was ist heute nötig? Gesundheits- und Sozialpolitik 4-5/2019, 71-77.

Schmid, R. (2019). Epidemiologie – Psychische Erkrankungen in der Bevölkerung. Management Handbuch Psychotherapie. Beitragsnummer 745. Heidelberg.

Schmid, R., Schmidt, A.J. (Hrsg.). (2018). Modernes Beschaffungsmanagement im Gesundheitswesen – Qualität, Patientensicherheit und Wirtschaftlichkeit. Heidelberg: medhochzwei.

Schmid, R. (2018). Trends im Gesundheits- und Sozialbereich. In Schmid, R., Schmidt, A.J. (Hrsg.), Modernes Beschaffungsmanagement im Gesundheitswesen – Qualität, Patientensicherheit und Wirtschaftlichkeit. Heidelberg: medhochzwei.