Bewerbungen bitte an:

FOGS GmbH
Martina Schu
Prälat-Otto-Müller-Platz 2
50670 Köln

kontakt(at)fogs-gmbh(dot)de

 

Interviewer*innen für ein Forschungsprojekt gesucht

Für ein Forschungsprojekt aus dem Bereich der Gesundheitsforschung suchen wir Interviewer*innen an den Standorten Berlin, Bochum, Bremen, Dresden, Freiburg, Hamburg, Köln und München. Die standardisierten Befragungen finden in den anonymen Teststellen zu sexuell übertragbaren Infektionen (STI) der jeweiligen Gesundheitsämter, Checkpoints und Aidshilfen statt. Je Standort werden die Interviewer*innen ab August 2019 im Team an zwei bis drei aufeinanderfolgenden Tagen im Einsatz sein. Den Befragungen geht ein eintägiger Schulungsworkshop voraussichtlich im Juli 2019 voraus.

Wir erwarten

  • Studium der Sozialwissenschaften, Soziologie, Sozialen Arbeit, Psychologie, Gesundheitswissenschaften, (Heil-)Pädagogik, Rehawissenschaften, Ethnologie, Pflege o. ä.
  • Interesse an empirischer Sozialforschung
  • zeitliche Flexibilität
  • Fremdsprachenkenntnisse (z.b. englisch, französisch, russisch, rumänisch, bulgarisch, polnisch, türkisch, arabisch) sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich

Wir bieten

Einblick in ein spannendes Forschungsvorhaben zur sexuellen Gesundheit, eine ausführliche Schulung in der anzuwendenden Interviewtechnik, eine Bescheinigung der Forschungserfahrung und eine leistungsgerechte Vergütung.

Für Fragen stehen wir gern zur Verfügung:

Kristina Enders: +49 (0)221-973 101-27, enders(at)fogs-gmbh(dot)de

 

 

Praktikumsplatz

Wir vergeben regelmäßig dreimonatige studienbegleitende Praktika sowie Pflichtpraktika.

Ihre Aufgaben

Mitarbeit in Forschungs- und Beratungsprojekten im Gesundheits- und Sozialbereich, Literaturrecherchen, Bürotätigkeiten. Je nach Projektsituation Mitwirkung an schriftlichen, persönlichen und telefonischen Erhebungen und bei Feldrecherchen, Dateneingabe und -analyse, Unterstützung bei statistischen Auswertungen, qualitative Analysen.

Wir erwarten

  • Studium der Psychologie, Sozialwissenschaften oder Soziologie, (Heil-)Pädagogik, Rehawissenschaften, Ethnologie, Pflege o. ä.
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office
  • Kenntnisse in SPSS
  • Zeitliche Flexibilität

Wir bieten

Gute Einarbeitung, ausführliches Zeugnis über ihre Tätigkeit, offenes und nettes Team, interessante Projekte, flexible Arbeitszeiten und ein Praktikumshonorar.